Unsere Vision: Blüten und Obst prägen das Stadtbild das ganze Jahr. Werder spart Energie und reduziert Verschmutzung durch unnötige Wege, Verkehr und Müll. Wirtschaft und Umwelt bilden keinen Widerspruch, sondern neue Chancen.

Wir werden

  • ein Grünflächen-Konzept aufstellen, damit Werder rund ums Jahr zur Erholung einlädt und zugleich den Artenschutz und insbesondere den Schutz der Bienen unterstützt. Dazu werden wir Straßenränder und öffentliche Flächen konsequent begrünen, pflegen und als Allmende nutzbar machen.
  • natur- und gewässerschonende Landwirtschaft und die Umstellung auf biologischen Anbau und Tierhaltung unterstützen
  • die Abholzung großer Teile des Bliesendorfer Waldes verhindern
  • die Landesbehörden bei der Verbesserung des ökologischen Zustands von Plessower See und Havel unterstützen
  • die Straßenbeleuchtung vollständig auf stromsparende LED umstellen
  • die Gewinnung regenerativer Energien durch Photovoltaik und biologische Abfälle befördern, insbesondere werden wir ein Förderprogramm zum Bau kleiner Photovoltaik-Anlagen auf privaten Dächern auflegen
  • Beratungen und Workshops zur Energieeinsparung anbieten
  • den Stadtwald als Raum zum Spielen, Lernen und Erholen für alle Altersgruppen gestalten
  • an allen Spazier- und Wanderwegen Bänke zum Verweilen sowie ausreichend Mülleimer und Hundetoiletten aufstellen
  • an den Bahnhöfen, Buswendeplätzen und auf zentralen Plätzen öffentliche Toiletten aufstellen.
Menü schließen